Amphitheater von Epidauros

Land

Griechenland

Gegend

Peleponnes

Das besterhaltenste Theater der Antike hat eine sehr eindrückliche Akustik. 12'000 Personen finden einen Sitzplatz und alle höhren die Münze auf der Bühne zu Boden fallen. Das Theater ist fast volständig erhalten und ist in der grandiosen Berglandschaft Argilos eingebettet. Von der obersten Reihe hat man eine umwerfende Aussicht und trotzdem versteht man jedes Wort, das auf der Bühne unten gesprochen wird.

Das Theater wurde ca. 330 v. Ch. erbaut und ist also schon fast 2500 Jahre alt.

Rund um das Theater gibt es noch die Ausgrabungen von Epidaurus und auch ein Museum, das alles im eintritt inbegriffen ist.

Die Touristenströme halten sich echt in Grenzen.

Insidertipp

Am letzten Weekend des September freien Eintritt, dazu am 6. März, 18. April, 18. Mai und jeden ersten Sonntag im Monat zwischen November und März.

Keine 360 Grad Panoramafotos vom Mittelpunkt des Theaters machen, es wird eine einfache Steintribüne...

Handy ausschalten, es ist echt peinlich, wenn das Handy klingeln und alle anwesenden Touristen hören dies wegen der umwerfenden Akustik.

 

0
4048
1

Zeitaufwand

zwei Stunden

Beste Reisezeit

immer

Kosten

12 € Eintritt, an gewissen Tagen aber auch kostenlos

Es hat vor dem Eingang einen riesigen, kostenlosen Parkplatz wo man immer Platz findet.

Auf dem Parkplatz ist übernachten verboten, aber innerhalb 20km gibt es Campingplätze und sogar Freistehplätze direkt am Meer

weitere Berichte

womoblog.ch

 

externe Links

Wikipedia

Korrektur / kommentieren

Unterstüstze uns bitte durch deinen Like schliessen
oeffnen