Externsteine

Land

Deutschland

Gegend

Nordrhein-Westfalen

Die sagenumwobenen Externsteine faszinieren die Menschheit seit Jahrtausenden und üben seit jeher eine große Anziehungskraft aus. Die mystische Felsformation ist immer wieder Gegenstand von Legenden: Die Externsteine sollen z.B. einer der Standorte des sächsischen Heiligtums, der Irminsul, sein . Der Sachsenkrieg Karls des Großen soll mit der Zerstörung des Heiligtums an den Externsteinen begonnen haben.

Auf die Felsen führen steile Wege und Treppen, die sich oben mit einer schönen Aussicht belohnen und unterwegs Einblicke in interessante kleine Ecken bieten.

Im Besucherzentrum wird die geschichtliche Vergangenheit von 70 Millionen Jahre alten Sandsteinformation erklärt.Auf 200 m² zeigt die Ausstellung in zehn attraktiv gestalteten Stationen den aktuellen Wissensstand der archäologischen, kulturgeschichtlichen und naturkundlichen Forschungen. 

Insidertipp

In der Umgebung lohnt isch auch der Besuch des Hermanndenkmals und der Stadt Detmold mit dem Fürstlichen Residenzschloss

 

0
5695
6

Zeitaufwand

eine Stunde

Beste Reisezeit

In der Walpurgisnacht ist hier ziemlich viel los

 

Empfohlen

Wällenweg

Bad Meinberg Stellplatz

weitere Berichte

transitfrei.de

 

externe Links

Externsteine

Korrektur / kommentieren

Unterstüstze uns bitte durch deinen Like schliessen
oeffnen