Klausenpass

Land

Schweiz

Gegend

Uri - Glarus

Passhöhe: 1948m.ü.M
Linthal - Pass: 1286 Hm, 22 km, max 9%
Bürglen - Pass: 1497 m, 24 km, max 9%

Fährt man von Westen den Pass hoch, ist das Hotel Klausenpasshöhe mit dem grossen Parkplatz noch nicht die Passhöhe. Zum Passübergang geht es noch rund 100 Höhenmeter weiter hinauf.

Auf der Passhöhe selber hat es grosse Parkplätze und sogar eine kleine Kappelle.

Die Übernachtungsmöglichkeiten zwischen Urnerboden - Passhöhe auf der Ostseite und die gesamte Westseite sind eher beschränkt. Auf der Ostseite gibt es einige wenige Plätze. 

Achtung: der Klausenpass hat zwischen Unterschächen und Linthal eine Breitenbeschränkung von 2:30m und eine Gewichtsbeschränkung von 18t !

Die Strasse ist an einigen Stellen ziemlich schmal, so dass am mit breiten Fahrzeugen Ausweichbuchten benutzen muss. Es fahren auf beiden Seiten aber auch Postaustos den Pass hoch, die die Standartbreite von 2.55m haben.

Insidertipp

Für breitere Fahrzeuge wie 2.30m kann für die Strecke ab Linthal bei stva@gl.ch eine Spezialbewilligung angefordert werden, für die Strecke ab Unterschächen ist der Kanton Uri zuständig bei sonderbewilligungen@ur.ch

 

0
1640
0

Beste Reisezeit

Wintersperre zwischen November und Mai, je nach Witterung. Der Pass ist aber relativ früh offen, da er nicht wahnsinnig hoch ist.

Auf der Passhöhe und bei der Bergbahn auf dem Urnerboden.

Übernachtungsmöglichkeiten gibt es im Hochtal des Urnerbodesna auf der Ostseite. Hinter einem Kieswerk gibt es einen Top-Naturplatz direkt am Fluss und sehr ruhig gelegen. Dort wird Übernachten toleriert, auch mehrere Tage lang.

 

Empfohlen

Alte Sonne

Urnerboden Frei

frei, ohne Entsorgung aber direkt am Bach

Foto by Claudia Schnelli

Fätschenbach

Urnerboden Frei

Perfekter Freistehplatz, wo auch längeres stehen toloriert wird.

Unterstüstze uns bitte durch deinen Like schliessen
oeffnen