Pont du Gard

Land

Frankreich

Gegend

Garde

Die Pont du Gard ist ein römischer Aquädukt im Süden Frankreichs. Die Pont du Gard zählt zu den wichtigsten erhalten gebliebenen Brückenbauwerken der antiken römischen Welt und ist eine der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten Südfrankreichs.

Der Anblick dieses Aquädukts ist sehr imposant.

Insidertipp

Für Fotos unter der Pont du Gard durch und von der "hinteren" Seite die Fotos schiessen, dann ist die Sonne im Rücken und die Fotos werden viel besser. Vom Parkplatz und den Gebäuden her ist die Brücke im Schatten.

Auch eine Übernachtung auf dem Campingplatz lohnt sich, denn nachts ist die Pont du Garde sehr schön beleuchtet und vom Campingplatz sind es gerade mal 300m...

 

0
3492
4

Zeitaufwand

zwei Stunden

Kosten

18€ pro Fahrzeug, bleibt man über Nacht stehen, muss nochmals 43 € (Busse) gezahlt werden

Es hat grosszügige und viele Parkplätze beim Eingang. 18€ pro Fahrzeug, egal wie lange und wiviele Leute darin sind, dafür kein Eintritt.

nur gerade etwa 300m vom Parkplatz liegt ein schöner Campingplatz, allerdings in der Ferienzeit meist ausgebucht.

Auf dem Parkplatz ist offiziell die Übernachtung verboten.

 

Empfohlen

La Sousta

Remoulins Campingplatz

in der Ferienzeit meist ausgbucht

Unterstüstze uns bitte durch deinen Like schliessen
oeffnen