Preikestolen

Land

Norwegen

Gegend

Rogaland

Auf der Spitze des Prekestolen (Kanzel oder Predigtstuhl) ist das Felsplateau ca. 25 x 25m, bevor es über 600m senkrecht in den Fjord hinab fällt. Es hat kein Geländer oder sonstige Absperrung dort...

Der Felsen ist nur zu Fuss erreichbar, vom Besucherparkplatz ca. 1,5 - 2 Std. 

Die Aussicht ist überwältigend, fast den gesamten Lysefjorden hat man im Blickfeld. 

 

Insidertipp

Will man es noch etwas höher, wandert man zum Kjeragbolten, braucht da aber hin und zurück etwa 7 Stunden

Trockene Kleider mitnehmen, denn wenn man verschitzt hinaufkommt und ein bissiger Wind wehr, hat man keine Freude an der gewaltigen Aussicht.

Früh losmarschieren, dann ist man vor den Massen oben.Kjeragbolten hat bedeutend weniger Besucher. 

 

0
5181
2

Zeitaufwand

Preikestolen halber Tag, Kjeragbolten ganzer Tag

Kosten

ca. 13 € Parkplatz

Das übernachten auf beiden Parkplätzen ist für Womos verboten.

In den Bergen findet man auch immer ein Plätzchen zum frei stehen, z.B. vom Parplatzes zum Kjeragbolten 2,5km Richtung Süden und Langavatn. Oder Beim Parkplatz von Preikastolen gibt es ca. 1,5km vorher auch noch einen grossen Parkplatz.

 

Empfohlen

Preikestolen Camping

Nodvig Campingplatz

Lysebotn Camping

Lysebotn Campingplatz
Unterstüstze uns bitte durch deinen Like schliessen
oeffnen