Schloss Neuschwanstein

Land

Deutschland

Gegend

Bayern

Schloss Neuschwanstein kann nur im Rahmen einer Führung besichtigt werden. Beim Kauf des Tickets im Ticketcenter wird die Zeit der Führung bekannt gegeben, zu Fuss muss man ca. 40 Minuten bis zum Schloss einrechnen. Führungen dauer ca. 30 Minuten.

Bei der Führung erfährt man interessante Fakten und kann den vom König Ludwig dem II bewohnten und fertig ausgebauten Teil besichtigen. Die Führung ist nicht für Kleinkinder und Leute geeignet, die Platzangst haben. Wegen den vielen Besuchern ist es innen ziemlich eng und auch etwas düster. Fotografieren ist innen verboten.

Insidertipp

Damit man auch das Schloss sehr gut fotografieren kann, sollte man von Hohenschwangau den etwas beschwerlichen Weg zur Marienbrücke gehen. Es sind ca. 2km, die sich aber lohnen, von Schloss sind es noch 15 Minuten.

Im Winter bei Schnee sind alle Wege zur Marienbrücke geschlossen, auf eigene Gefahr darf man sie aber trotzdem gehen, auch wenn sie abgesperrt sind. Sie sind dann aber meistens sehr vereist und es ist echt nicht einfach und nur mit sehr gutem Schuhwerk zu bewerkstelligen. Dafür ist man dann auf der Brücke fast alleine.

 

0
8746
4

Zeitaufwand

ein halber Tag

Kosten

8.50 € Parkgebühren, Eintrittspreis 12 € / Person, dazu eventuell Kutschen- oder Busfahrt

Auf dem offiziellen Parkplatz, übernachten ist aber nicht gestattet.

 

Empfohlen

Campers Stop

Füssen Stellplatz
Unterstüstze uns bitte durch deinen Like schliessen
oeffnen